FotoGleich vier Teams starten beim TSV an diesem Wochenende in die Saison. Die kleinsten sollen lt. Wettervorhersage auch gleich das schlechteste Wetter abbekommen. In Wiemersdorf geht es in der Qualifikationsgruppe B der U10 um wichtige Punkte damit der Sprung zur Landesmeisterschaft gelingt. Der Rest der Jugendabteilung hat noch eine Woche mehr Zeit um sich auf die Saison vorzubereiten.

10.05.2014, 14:00, Wiemersdorf, Fuhlendorfer Weg:

1. VfL Kellinghusen  – TSV Breitenberg :
2. TuS Wakendorf II  – TSV Wiemersdorf I :
3. TSV Schülp  – TSV Breitenberg :
4. TuS Wakendorf II  – TSV Wiemersdorf III :
5. VfL Kellinghusen  – TSV Schülp :
6. TSV Breitenberg  – TuS Wakendorf II :
7. TSV Wiemersdorf III  – VfL Kellinghusen :
8. TSV Breitenberg  – TSV Wiemersdorf I :
9. TSV Schülp  – TuS Wakendorf II :
10. TSV Wiemersdorf III  – TSV Schülp :
11. TSV Wiemersdorf I  – VfL Kellinghusen :

 

Bei den Männern geht es nach dem Aufstieg in die dritthöchste Spielklasse um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. In Wakendorf II ist um 10:00 Uhr Anpfiff.  Aus dem Kader stehen nur Jörn Ratjen und Rouven Schönwandt nicht zur Verfügung, erstmals im Angriff dafür mit dem Neuzugang Nils Möller.

11.05.2014, 10:00, Wakendorf II:

7. TuS Wakendorf I  – TSV Wiemersdorf I :
8. VfL Pinneberg  – TSV Schülp :
9. TSV Wiemersdorf I  – TSV Schülp :
10. TuS Wakendorf I  – VfL Pinneberg :
11. TSV Wiemersdorf I  – VfL Pinneberg :
12. TuS Wakendorf I  – TSV Schülp :

Die Bundesliga Frauen starten an diesem Wochenende mit Personalsorgen in die Saison. Mit Kim und Svenja haben sich gleich beide Angreifer auf dem Turnier in Hannover verletzt. Ziel sind dennoch 2 Punkte aus der Hauptstadt zu entführen.

11.05.2014, 11 h, Vereinsgelände VfK 01 Berlin, Maikäferpfad 36, 14055 Berlin:

1. VfK 1901 Berlin  – MTSV Selsingen :
2. MTSV Selsingen  – TSV Schülp (N) :
3. VfK 1901 Berlin  – TSV Schülp (N) :

Last but not least spielen unsere drittliga Frauen in Gnutz den ersten Spieltag. Mit Wakendorf, Kronshagen und Breitenberg sicher kein leichter Aufgalopp, dennoch kann die Truppe um „Hasi“ sicher für die eine oder andere Überraschung sorgen. Verstärkt wird die Mannschaft durch die Jugendspieler Hilke Rennekamp und Annika Kammer sowie das Bundesligaass Jennifer Wöhlk, die nach der Geburt Ihres Sohnes das Comeback feiern möchte!

11.05.2014, 10:00, Gnutz, Rosenkamper Weg:

1. TSV Breitenberg  – TSV Kronshagen :
2. TuS Wakendorf  – TSV Schülp II :
3. TSV Kronshagen  – TSV Schülp II :
4. TSV Breitenberg  – TuS Wakendorf :
5. TSV Kronshagen  – TuS Wakendorf :
6. TSV Breitenberg  – TSV Schülp II :
Aprilwetter zum Saisonauftakt
Markiert in: