Nach dem Winterschlaf erwachten wir in voller Blüte, bei bestem Wetter. Leider blühte Inga Harder nicht bei uns, sondern in den Flitterwochen auf und auf Rieke Harder mussten wir ebenfalls verzichten. Dafür durften wir die frisch gebackene Mutter Sandra Tritt wieder in unserer Mannschaft begrüßen, ebenso wie youngstar Annika Rennekamp.

Nachdem sich der Heinkenborsteler SV und der TSV Mildstedt nach einer Stunde auf einen Singer einigen konnten, durfte wir endlich durchstarten. Das ersten Spiel gegen den Heinkenborsteler SV wurde deutlich für uns entschieden (11:4, 11:3). Direkt im Anschluss durften wir den VfL Kellinghusen 2 unseren Gegner nennen. Trotz der Unterstützung der erste Bundesliga Spielerin Anika Bruhn auf Seiten des VfL Kellinghusens, konnten wir richtig gut mithalten, mussten das Spiel aber knapp abgeben (8:11, 8:11). Das dritte Spiel gegen den TSV Breitenberg konnte ohne große Probleme mit nach Hause genommen werden (11:6, 11:3). Im letzten Spiel gegen den TSV Mildstedt  wir unsere Leistung aus den vorangegangenen spielen nicht wiederholen, gewannen das Spiel aber trotzdem (11:7, 11:7). Alles in Allem war es also ein gut gelungener Saisonauftakt.

Es spielten: Sandra Tritt, Annika Rennekamp, Anja Baltz, Madline Behrens, Eike Harder und Jasmin Rohwedder

Bericht: Jasmin Rohwedder

 

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. VfL Kellinghusen 2 4 8:1 8:0
2. TSV Schülp 2 4 6:2 6:2
3. TSV Kronshagen 4 4:4 4:4
4. TSV Breitenberg 3 3:4 2:4
5. Heinkenborsteler SV 3 2:5 2:4
6. TSV Hollingstedt 0 0:0 0:0
7. TSV Wiemersdorf 2 0 0:0 0:0
8. TSV Mildstedt 1 4 1:8 0:8

letzte Änderung : Sun.07.05.2017 19:05.

07.05.2017, 10:00, Kellinghusen, Quarnstedter Str., Spielfrei: TSV Hollingstedt, TSV Wiemersdorf 2:

1. Heinkenborsteler SV  – TSV Mildstedt 1 2 : 1 ( 14 : 12 13 : 15 11 : 8 )
2. VfL Kellinghusen 2  – TSV Breitenberg 2 : 1 ( 7 : 11 11 : 7 12 : 10 )
3. TSV Schülp 2  – Heinkenborsteler SV 2 : 0 ( 11 : 4 11 : 3 )
4. TSV Kronshagen  – TSV Mildstedt 1 2 : 0 ( 11 : 9 11 : 5 )
5. TSV Schülp 2  – VfL Kellinghusen 2 0 : 2 ( 8 : 11 8 : 11 )
6. TSV Kronshagen  – TSV Breitenberg 0 : 2 ( 6 : 11 2 : 11 )
7. TSV Schülp 2  – TSV Breitenberg 2 : 0 ( 11 : 6 11 : 3 )
8. VfL Kellinghusen 2  – TSV Mildstedt 1 2 : 0 ( 11 : 5 11 : 6 )
9. TSV Kronshagen  – Heinkenborsteler SV 2 : 0 ( 11 : 5 11 : 9 )
10. TSV Schülp 2  – TSV Mildstedt 1 2 : 0 ( 11 : 7 11 : 7 )
11. TSV Kronshagen  – VfL Kellinghusen 2 0 : 2 ( 8 : 11 9 : 11 )

 

Erfolgreicher saisonauftakt der zweiten Damen in Kellinghusen