JumpDie Fakten zuerst. 36 Mannschaften und der TSV ganz vorne.

1. Schülp, 
2. Hebo Snakks (u16 Nationalmannschaft)
3. Schneverdingen
4. Selsingen
6. Ahlhorn
7. Moslesfehn
8. Hammah
 Das Glücksgefühl war groß, als das Finale abgepfiffen wurde. Es hätte so einfach werden können, aber die hervorragend aufgelegte und von Udo Schulz gecoachte selection „Hebo Snakks“, eine inoffizielle U16 Nationalmannschaft, und die eigenen Nerven hatten etwas dagegen. Vor ca. 250 Zuschauern spielte der TSV zunächst groß auf und erspielte sich e
11154746_933888863300386_4881573851291603805_oinen Vorsprung. Doch eine etwas nachlassende Angabe und vor allem eine unpräzise Abwehrleistung streuten etwas Sand in das Getriebe, so dass sich Hebo Snacks mitte der zweiten 885729_933889133300359_75502108656287750_oHalbzeit sogar eine Führung erspielen konnte. Ein Doppelwechsel in der Abwehr zeigte dann Wirkung, die Bälle kamen wieder nach vorne und wurden von dem Duo Reimers/Bergmann verwandelt. Am Ende ein knapper aber verdienter Sieg.
Deutlich spannender und hochklassiger das vorige Halbfinale Selsingen gegen Schülp. Spannende Spielzüge und gekonnte Aktionen auf beiden Seiten. Erst in der Verlängerung behielt Schülp die Oberhand in einem Spiel zweier gleichwertiger Teams.
Ajk7gMvx_EmgyyXhEs-ncxEZF59EbAcp4d6OX9VAQoEC„Viele Varianten testen und sich für die Saison einspielen“, war das primäre Ziel der diesjährigen Teilnahme, der erstmalige Turniersieg ist es geworden. Nun darf sich die Mannschaft von dem Turniersieg nicht blenden lassen. Die Bedingung spielten dem extrem variablen System der Schülperinnen in die Karten und auch der eine oder andere Gegner aus der ersten Liga hat noch ein paar Asse und Spieler im Ärmel. Was der Sieg also für die Bundesliga aussagt wird sich zeigen, für die Mädels scheint mir der Sieg beim TKH fast wie eine kleine deutsche Meisterschaft zu sein.
Bilder Tobi HarderAqSO6eZ2MbtlF7kgSgPbMyEPCdobNOru1RplfDuiRyFCAt1iN01QFnjDu0ErrKyPC4W1owI8m1UUguSAx3MNhFkQAgrcjaH7p7vb9FoJSxoHPYRmuRPukxCv4VrFuHaRBz0q

tkh

Erstmaliger Sieg beim TKH Turnier