1378587_521939971231449_326710447_nNach dem Deutschlandpokal ist vor dem Jugend Europapokal. Dieses Jahr findet er in Niedernhall (Zwischen Würzburg und Stuttgart) statt. Mit dabei Annika und Lea aus der U14 und Rouven als Trainer der U18 weiblich.

Das interessante an der Veranstaltung ist, dass zwar nicht alle deutschen Landesturnverbände teilnehmen, dafür aber die Landesauswahlen der Nachbarländer Österreich, Schweiz und auch Italien/Südtirol. Hier kommt es also zum internationalen Vergleich, bei dem der SHTV in den vergangenen Jahren immer ein gehöriges Wort mitreden konnte. Gemeldet sind 44 Länder-Auswahlmannschaften aus Italien, Österreich, der Schweiz und Deutschland (von
Bayern bis Schleswig-Holstein).

Das Wetter scheint sehr schön zu werden, so dass der Ausflug ein toller Abschluß der Feldsaison werden könnte.

Weitere Informationen und Spielpläne hier: http://www.tsv-niedernhall.de/faustball-jugend-europapokal

  • Zeit und Ablaufplan
  • Freitag, den 3. Oktober
  • Individuelle Anreise der Delegationen (ab ca. 18.00 Uhr), Bezug der Unterkünfte in der Schule;  Angebot eines kleinen Imbisses und Getränke im Festzelt bis max. 22.00 Uhr
    Samstag, den 4. Oktober
  • 8.00 Uhr Kurztreffen der Delegationsleiter und Schiedsrichter-Besprechung
  • 8.30 Uhr Fototermin aller Delegationen und Mannschaften vor der Sporthalle
  • 9.00 Uhr Einmarsch der Teilnehmer und Begrüßung der Mannschaften
  • 9.25 Uhr Spielbeginn auf 8 Spielfelder auf den Faustballfeldern und beiden Sportplätzen
  • 17.00 Uhr Delegationsleiter – Sitzung im Vereinsheim
  • Ca.17.00/17.30 Uhr: Spielende
  • 18.00 Uhr Länderspiel der männlichen A-Jugend Deutschland – Österreich auf dem Hauptplatz
  • Ab 19.00 Uhr (nach dem Länderspiel) Gemeinsames Abendessen für alle Teilnehmer
  • Parallel dazu : Offizieller Empfang der Delegationsleiter durch die Stadt im TSV – Vereinsheim (direkt nach dem Länderspiel)
    Sonntag, den 5. Oktober
  • 8.30 Uhr Fortsetzung der Spiele
  • 11.30 Uhr Finalspiele U 14 weiblich und männlich
  • 12.15 Uhr Finalspiel U 18 weiblich
  • 13.00 Uhr Finalspiel U 18 männlich
  • Direkt danach Siegerehrung und Abreise
Europapokal in Niedernhall