(c) Tobias HarderDer ursprüngliche Anlass an diesem Sonntag in den Heidepark zu fahren ist eigentlich ein trauriger. Der TSV musste aufgrund zahlreicher Ausfälle seine Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der U14 absagen. „Auch jetzt betrachtet ist die Absage richtig!“, so Trainerin Sandra Tritt.“Aus den ersten „Ausfällen“ mit Anika und Julia durch Klassenfahrt, Celina Verletzung ist sowie Janice aus wichtigen familiären Gründen, ist dann auch noch Finja (Brett vorm Kopf) mit Gehirnerschütterung von der Klassenfahrt wieder gekommen.“

Es ist nicht wichtig was ist, sondern nur was man daraus macht und so haben Sasa und Nadine kurzerhand einen Trip in den Heidepark organisiert und mit 17 Leuten ging es ab in den Heidpark Soltau. Bei bestem Septemberwetter gab es also statt Kampf um Punkte Teambuilding vom feinsten und  hatten alle sehr viel Spaß und wie es sich gehört, wurden auch alle ein wenig Nass.

 

Gruppenfoto Tobias Harder

Heidepark als Trostpflaster