20130429_20130427_TKH_0314Der zweite Spieltag für die Schülper Damen findet an diesem Sonntag vor heimischer Kulisse statt. Ab 11:00 Uhr darf man gleich 3 Gastmannschaften begrüßen.

Die Schülperinnen müssen erst im zweiten Spiel (ca. 12:00 Uhr) gegen den Güstrower SC und im letzten Durchgang (ca. 14:00 Uhr) gegen den ESV Schwerin antreten.

Und gleich in der ersten Partie gegen den Güstrower SC darf man Spannung erwarten, lag man beim Vorbereitungsturnier in Hannover doch auf Augenhöhe und konnte nur knapp gegen die Ostdeutschen gewinnen. Ein stabiles Team aus Güstrow darf zu erwarten sein, welche in der vergangenen Hallensaison in der ersten Bundesliga die Klasse gut zu verteidigen wusste.

Gegen die Schwerinerinnen hingegen, ist ein Pflichtsieg eingeplant. Diese konnten aus vier Spielen lediglich gegen Schlusslicht Bademeusel einen Sieg einfahren.

Die Schülperinnen müssen in der Abwehr abermals auf Alexandra Frick verzichten, da diese in der zweiten Mannschaften aufgrund Personalmangel aushelfen wird. Zuspielerin Yasmin Yasin konnte sich in der letzten Woche nach ihren Rückenproblemen wieder fit zum Training zurückmelden, so dass alle Stammspielerinnen abrufbar sind.

Trainer Andre Wöhlk wird an diesem Spieltag von Ex-Trainer Heiko Höpken ersetzt, da dieser selbst spielen muss. Die Schülperinnen dürfen sich also auf scharfe Worte vom Seitenrand freuen.

 

Kader:

Angriff: Kim Reimers, Svenja Bergmann, Sandra Tritt

Zuspiel: Yasmin Yasin

Abwehr: Nadine Kowalczyk, Nora Auffarth, Jennifer Wöhlk

20130429_20130427_TKH_0894

3. Spieltag:

09.06.2013, 11:00, Schülp, Dorfstraße 45, 24589 Schülp:

9. VfL Kellinghusen  – ESV Schwerin   :
10. TSV Schülp (A)  – Güstrower SC 09   :
11. VfL Kellinghusen  – Güstrower SC 09   :
12. TSV Schülp (A)  – ESV Schwerin   :

 

Tabelle

Platz

Mannschaft

Spiele

Sätze

Punkte

1. VfL Kellinghusen

4

12:3

8:0

2. SG Stern Kaulsdorf

4

10:5

6:2

3. Güstrower SC 09

2

6:1

4:0

4. TSV Schülp (A)

2

5:3

2:2

5. ESV Schwerin

4

5:10

2:6

6. SG Bademeusel

6

2:18

0:12

Heimspieltag für die Bundesliga-Damen