Kieler Nachrichten ist schMit einem Hammer begann die Woche für Frauen des  TSV Schülp und natürlich auch für die Männer des TSV Gnutz. Die Kieler Nachfrage hat auf Nachfrage mitgeteilt, dass die Regelberichterstattung eingestellt wurde.

in Zukunft können wir aus verschiedenen Gründen keine Regelberichterstattung mehr von den einzelnen Faustball-Spieltagen leisten.

Wir würden uns allerdings freuen, wenn Sie uns die Daten (Tag, Uhrzeit) ihrer Heimspiele mitteilen würden, damit wir diese jeweils in unserer Rubrik „Sporttermine“ ankündigen können.

Zudem sind wir natürlich weiterhin an schönen Geschichten (z. B. Portraits, Story über Nationalspieler) aus dem Faustballsport Interessiert. Und nach Ablauf der Spielzeit würden wir gern ein Saisonfazit des TSV Schülp veröffentlichen.

Wir liefern seit nunmehr 20 Jahren Bild- und fertiges Textmaterial an die Sportredaktion der Kieler Nachrichten. Nach dem Wechsel unseres langjährigen Ansprechpartners zur SHZ kamen nun plötzlich keine Artikel mehr und auf Nachfrage erhielt Nadine Kowalczyk aus der Sportredaktion von Ingolf Haake, den o.g. Text. Im Prinzip nur Konsequent von der KN die Berichterstattung einzustellen, nachdem in den letzten Monaten sich die durch die Redaktion sinn entfremdeten Texte und falschen Überschriften gehäuft haben.

Eine Berichterstattung findet zukünftig daher nur noch in der Landeszeitung  statt.

Ich habe mir „aus verschiedenen Gründen“ via E-Mail bei der Sportredaktion „Luft“ gemacht und unser Abo der Kieler Nachrichten haben wir gekündigt und werden zur SHZ wechseln. Wer das auch möchte, dem empfehle ich eine E-Mail an  Sportredaktion@kieler-nachrichten.de “ Ingolf Haake“ oder ein Post bei https://www.facebook.com/kielernachrichten/?fref=ts  .

Keine Faustball Berichterstattung mehr in den Kieler Nachrichten