Vergangenen Sonntag starteten die zweite Damen aus Schülp leider ohne Kapitän Anja Baltz, die aus persönlichen Gründen verhindert war, dafür aber mit der aus der Babypause zurückgekehrten Sandra Tritt, nach Hagenah.
Als Gegner stellten sich Hagenah und Wiemersdorf bereit. In der Hinrunde musste man sich jeweils knapp in 5 Sätzen geschlagen geben, so dass die Damen sich dieses Mal Hoffnungen auf eine Punkteausbeute machten.

Im ersten Spiel kamen die Schülper leider nicht so richtig ins Spiel und eine sehr stark aufspielende Jana Rapp auf Seiten des Ausrichters aus Hagenah machte es der Schülper Abwehr schwer. Der Wechsel von Tiedtke auf Tritt brachte zwar Sicherheit und neuen Wind in die Abwehr, jedoch reichte es trotzdem nicht für einen Satzgewinn.

Die 3:0 Niederlage zeigte ihre Folgen auch gegen Wiemersdorf. Grade im ersten Satz lief noch überhaupt nichts zusammen und schnell ging Wiemersdorf mit 2 Sätzen in Führung. Ein Wechsel auf die Dienstältesten brachte nicht nur Routine, sondern auch die nötige Stimmung ins Team und so wurde mit viel Kampf der Satzausgleich erreicht. Leider konnte der letzte Satz nicht gewonnen werden, so dass die Damen sich nicht mit Punkten dafür belohnen konnten.

Nächste Woche heißt es neues Spiel neues Glück. Die Mädels freuen sich auf ein Wochenende in der Bundeshauptstadt, wo sie zum letzten Spieltag dieser Saison nochmal eine starke Leistung und gute Spiele zeigen wollen!

Wir bedanken uns herzlich bei Sasa, Rouven und Bene für die Unterstützung und unserem Fahrer dem Schwäbisch Hall Fuchs!

Bilder: https://flic.kr/s/aHskT3Qe4E

 

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. VfK 1901 Berlin (A) 10 29:9 18:2
2. Güstrower SC 09 12 27:17 16:8
3. SV Düdenbüttel 10 25:13 14:6
4. TSV Hagenah 10 25:13 14:6
5. TSV Wiemersdorf 12 20:27 10:14
6. TSV Schülp 1 (A) 10 13:21 8:12
7. TSV Schülp 2 (N) 12 19:28 8:16
8. TuS Wakendorf-Götzberg 12 6:36 0:24

letzte Änderung : Sun.22.01.2017 14:01.

22.01.2017, 11:00 Uhr, TSV Hagenah – Sporthalle An der Lohe, 21714 Hammah:

39. TSV Hagenah  – TSV Schülp 2 (N) 3 : 0 ( 11 : 4 12 : 10 11 : 4 )
40. TSV Schülp 2 (N)  – TSV Wiemersdorf 2 : 3 ( 1 : 11 3 : 11 11 : 9 11 : 5 8 : 11 )
41. TSV Hagenah  – TSV Wiemersdorf 3 : 0 ( 11 : 2 11 : 7 11 : 7 )
Leider Keine Punkte für die zweite Damen