12774169383_f4f8fd08b7_c

Mit einer sehr guten Leistung und einem tollen dritten Platz beendeten die Mädels vom TSV Schülp vor 2 Wochen in Schwerin die Saison.

Wenn man einmal die Leistung im Halbfinale gegen den TSV Schönberg ausklammert, dann lieferten die Mädels die mit Abstand besten Leistungen der Saison ab und setzten sich zum Teil mit überraschend deutlichen Ergebnissen von der Konkurrenz ab. Das sicherere Spiel und taktisch cleveres Verhalten waren hier die Sieggaranten.

Im Halbfinale spielten die Schülperrinnen dann gegen den späteren Ostdeutschen Meister TSV Schönberg. Von Beginn an war der Respekt vor dem Gegner einfach zu groß und so misslangen auch viele einfache Bälle. Die Sätze blieben dennoch spannend und sehr knapp und nach dem 1:1 Ausgleich mußten sich die Mädels im dritten Satz der größeren Erfahrung und schlagkraft der Schönbergerinnen geschlagen geben.

12771752063_825798f7a2_c

Im Spiel um Platz drei gegen den TSV Breitenberg war dann die gewohnte Sicherheit zurück und in einem spannenden Spiel hatte das Team um Mannschaftsführerin Hilke Rennekamp jederzeit die Nase ein wenig vorn und konnte verdient die Bronzemedaille (die es leider nicht gab) gewinnen.

Es spielten: Hilke Rennekamp,  Annika Rennekamp, Lea Ratzlaff, Cara Seidel, Maira Göttsche, Celina Voss, Finja Nay, Sarah Ossig

Trainer: Rouven Schönwandt
Betreuer: Britta Rennkamp

Mehr Bilder gibt es hier: http://www.flickr.com/photos/57482298@N03/sets/72157641477809895/

 

ODM wU14 – Tabellen

Vorrunde Gruppe A
Platz Mannschaft Punkte Sätze Bälle
1 Güstrower SC 09 8:0 8:0 +41
2 TSV Schülp 6:2 6:2 +21
3 VfL Kellinghusen 3:5 3:5 -6
4 SG Bademeusel 3:5 3:5 -15
5 Lübtheener SV Concordia 0:8 0:8 -41

12757884763_e71aa6e635_c


Vorrunde Gruppe B
Platz Mannschaft Punkte Sätze Bälle
1 TSV Schönberg 6:0 6:0 +13
2 TSV Breitenberg 3:3 3:3 +8
3 Großenasper SV 3:3 3:3 -2
4 ESV Schwerin 1:5 1:5 -19
Abschlusstabelle
Platz Mannschaft
1 TSV Schönberg
2 Güstrower SC 09
3 TSV Schülp
4 TSV Breitenberg
5 VfL Kellinghusen
6 Großenasper SV
7 SG Bademeusel
8 ESV Schwerin
9 Lübtheener SV Concordia
Samstag, 22.02.2014
Dg Uhrzeit Begegnung Linie Ergebnis
1 10:00 TSV Schönberg : TSV Breitenberg Schwerin 2:0 (11:9; 13:11)
2 anschl. ESV Schwerin : Großenasper SV Breitenberg 1:1 (15:14; 7:11)
3 anschl. TSV Schönberg : Großenasper SV Schwerin 2:0 (11:9; 11;8)
4 anschl. TSV Breitenberg : ESV Schwerin Großenaspe 2:0 (11:5; 11:5)
5 anschl. TSV Breitenberg : Großenasper SV Schönberg 1:1 (8:11; 11:8)
6 anschl. ESV Schwerin : TSV Schönberg Breitenberg 0:2 (9:11; 9:11)
13:15 Eröffnung durch die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Schwerin
7 13:30 Güstrower SC 09 : Lübtheener SV Concordia Bademeusel 2:0 (11:4; 11:4)
8 anschl. TSV Schülp : VfL Kellinghusen Güstrow 2:0 (12:10; 11:5)
9 anschl. Lübtheener SV Concordia : SG Bademeusel Schülp 0:2 (4:11; 6:11)
10 anschl. Güstrower SC 09 : VfL Kellinghusen Lübtheen 2:0 (11:9; 11:5)
11 anschl. TSV Schülp : SG Bademeusel Kellinghusen 2:0 (11:5; 11:6)
12 anschl. VfL Kellinghusen : Lübtheener SV Concordia Bademeusel 2:0 (11:7; 11:9)
13 anschl. Güstrower SC 09 : SG Bademeusel Lübtheen 2:0 (11:4; 11:6)
14 anschl. Lübtheener SV Concordia : TSV Schülp Güstrow 0:2 (6:11; 7:11)
15 anschl. VfL Kellinghusen : SG Bademeusel Schülp 1:1 (11:4; 8:11)
16 anschl. Güstrower SC 09 : TSV Schülp Kellinghusen 2:0 (11:8; 11:7)
Sonntag, 23.02.2014
17 09:30 Lübtheener SV Concordia : ESV Schwerin Bademeusel 1:2 (11:4; 4:11; 6:11)
18 anschl. TSV Breitenberg : VfL Kellinghusen Güstrow 2:0 (11:5; 11:5)
19 anschl. SG Bademeusel : Lübtheener SV Concordia ESV Schwerin 2:0 (12:10; 11:1)
20 anschl. TSV Schülp : Großenasper SV Schönberg 2:0 (11:4; 11:6)
21 anschl. SG Bademeusel : ESV Schwerin Lübtheen 2:0 (11:9; 11:4)
22 anschl. Güstrower SC 09 : TSV Breitenberg Kellinghusen 2:0 (15:13; 11:8)
23 anschl. TSV Schönberg : TSV Schülp Großenaspe 2:1 (11:7; 9:11; 11:7)
24 anschl. VfL Kellinghusen : Großenasper SV Güstrow 2:0 (13:11; 14:12)
25 anschl. TSV Breitenberg : TSV Schülp Großenaspe 0:2 (7:11; 7:11)
26 anschl. Güstrower SC 09 : TSV Schönberg Schiedsrichter 0:2 (8:11; 7:11)
Siegerehrung
Platz 3 für den TSV bei der ODM U14