Foto (2)Den ersten Saisonsieg konnten die von Sven Krüger-Johannsen gecoachten U10 Faustballer bei der Zwischenrunde in Wakendorf gegen den TSV Breitenberg II erzielen.  Da auch gegen Wakendorf und Gnutz jeweils ein Satz erspielt werden konnte, landete die Mannschaft vor den punktgleichen Mannschaften aus Breitenberg und Gnutz.

Nun geht es am 24.08. ab 14:00 Uhr in Großenaspe um de Plätze 9-12, was schon ein riesen Erfolg ist, da die Kids Größtenteils erst zur Feldsaison mit dem Spielen begonnen haben.

Bilder: Sven Krüger-Johannsen

Foto (1)

Foto

1. Spieltag:

10.08.2013, 14:00, Wakendorf II, Henstedter Straße:

1. TSV Breitenberg II  – TSV Gnutz 2 : 1 ( 9 : 11 11 : 10 11 : 9 )
2. TSV Schülp  – TuS Wakendorf II 1 : 2 ( 11 : 10 3 : 11 5 : 11 )
3. TSV Breitenberg II  – TSV Schülp 0 : 3 ( 4 : 11 9 : 11 10 : 11 )
4. TSV Gnutz  – TuS Wakendorf II 0 : 3 ( 9 : 11 2 : 11 6 : 11 )
5. TSV Breitenberg II  – TuS Wakendorf II 0 : 3 ( 8 : 11 9 : 11 10 : 11 )
6. TSV Gnutz  – TSV Schülp 2 : 1 ( 11 : 9 8 : 11 11 : 4 )

 

 

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TuS Wakendorf II 3 8:1 6:0
2. TSV Schülp 3 5:4 2:4
3. TSV Gnutz 3 3:6 2:4
4. TSV Breitenberg II 3 2:7 2:4
Schülper Minis erfolgreich in der Zwischenrunde