20150523_20150523_C_Jugend_Schuelp_Faustball-126Wenn auch zweimal knapp, so konnte der TSV seine weiße Weste behalten. Jetzt kommt es am letzten Spieltag in Kellinghusen zum „Showdown“, da es gleich zweimal gegen den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer aus Breitenberg geht.

Bilder: hier ab 24.05.2015

 

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Breitenberg I 6 12:0 12:0
2. TSV Schülp 6 12:2 12:0
3. VfL Kellinghusen 6 7:7 6:6
4. Güstrower SC 6 4:8 4:8
5. TSV Wiemersdorf 6 4:10 2:10
6. TSV Breitenberg II 6 0:12 0:12

letzte Änderung : Sat.23.05.2015 21:05.

23.05.2015, 14:00 Uhr, Schülp, Dorfstraße/Looper Weg:

7. TSV Breitenberg I  – TSV Breitenberg II 2 : 0 ( 11 : 6 11 : 5 )
8. VfL Kellinghusen  – TSV Schülp 1 : 2 ( 9 : 11 11 : 8 11 : 13 )
9. TSV Wiemersdorf  – TSV Breitenberg II 2 : 0 ( 11 : 3 11 : 4 )
10. Güstrower SC  – TSV Breitenberg I 0 : 2 ( 3 : 11 4 : 11 )
11. TSV Schülp  – TSV Wiemersdorf 2 : 1 ( 7 : 11 12 : 10 15 : 14 )
12. VfL Kellinghusen  – Güstrower SC 2 : 0 ( 11 : 5 11 : 8 )
13. TSV Schülp  – TSV Breitenberg II 2 : 0 ( 11 : 2 11 : 2 )
14. VfL Kellinghusen  – TSV Breitenberg I 0 : 2 ( 14 : 15 6 : 11 )
15. TSV Breitenberg I  – TSV Wiemersdorf 2 : 0 ( 11 : 4 11 : 8 )
16. TSV Breitenberg II  – Güstrower SC 0 : 2 ( 4 : 11 4 : 11 )
17. Güstrower SC  – TSV Schülp 0 : 2 ( 9 : 11 9 : 11 )
18. TSV Wiemersdorf  – VfL Kellinghusen 1 : 2 ( 12 : 10 7 : 11 7 : 11 )

 

Schülper U14 weiter auf Erfolgsspur