27060593322_dbb7872136_oZum Auftakt des letzten Spieltags der Landesmeisterschaft der weiblichen U18 galt es nach Möglichkeit dem späteren Landesmeister, der ersten Mannschaft aus Breitenberg, ein Bein zu stellen. Im ersten Satz konnten die Schülperinnen dieses Ziel beinahe in die Wirklichkeit umsetzen, jedoch verlor man nur denkbar knapp und konnte seine Klasse unter Beweis stellen. Im darauffolgenden zweiten Satz verloren die Mädchen die Konzentration und es unterliefen Fehler die zuvor vermieden werden konnten, sodass auch dieser an Breitenberg ging.

Bei sommerlichen Temperaturen und andauerndem Sonnenschein gönnten sich die TSV-Spielerinnen, nach eindeutig gewonnenem ersten Satz, im zweiten Satz gegen den Großenasper SV eine Pause und mussten so über die lange Distanz gehen. Im dritten Satz kam es dann zu einem 9:11-Sieg, sodass nach der Auftaktniederlage der erste Sieg eingefahren werden konnte.

Im letzten Spiel der diesjährigen Landesmeisterschaft ging es gegen die zweite Mannschaft des TSV Breitenberg, welche relativ zügig besiegt werden konnte. Mit dem vierten Platz geht die Teilnahme an der diesjährigen Ostdeutschenmeisterschaft am kommenden Wochenende in Kellinghusen einher.

 

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Breitenberg I 10 19 : 6 18:2
2. TSV Wiemersdorf 10 18 : 6 16:4
3. VfL Kellinghusen 10 16 : 8 14:6
4. TSV Schülp 10 10 : 13 8:12
5. Großenasper SV 10 6 : 16 4:16
6. TSV Breitenberg II 10 0 : 20 0:20
7. Bredstedter TSV 0 0 : 0 0:0

 

TSV Breitenberg I

 – TSV Wiemersdorf   2 : 1 ( 8 : 11   11 : 8   11 : 2 )  
TSV Schülp  – TSV Breitenberg I   0 : 2 ( 9 : 11   6 : 11  )          
Großenasper SV  – VfL Kellinghusen   1 : 2 ( 5 : 11   11 : 8   13 : 15 )  
TSV Breitenberg II  – TSV Wiemersdorf   0 : 2 ( 8 : 11   8 : 11  )          
Großenasper SV  – TSV Schülp   1 : 2 ( 4 : 11   11 : 7   9 : 11 )  
VfL Kellinghusen  – TSV Breitenberg I   1 : 2 ( 8 : 11   13 : 11   8 : 11 )  
VfL Kellinghusen  – TSV Breitenberg II   2 : 0 ( 11 : 7   11 : 4  )          
TSV Schülp  – TSV Breitenberg II   2 : 0 ( 11 : 1   11 : 3  )          
TSV Wiemersdorf  – Großenasper SV   2 : 0 ( 11 : 7   11 : 5  )    

   

 

Weibliche U18 landet auf Platz 4