Monat: November 2018

Etwas Licht und noch zu viel Schatten

Am vergangenen Wochenende reiste die erste Mannschaft des TSV Schülp ins nordfriesische Ohrstedt, um den zweiten Spieltag in der Schleswig-Holstein-Liga zu bestreiten. Im ersten Spiel stand dem TSV Schülp der Gastgeber des SZ Ohrstedt gegenüber. Leider verschliefen die TSV-Spieler den Beginn, sodass bereits früh im ersten Satz zur Aufholjagd geblasen werden musste. Auch wenn der …

Etwas Licht und noch zu viel Schatten Weiterlesen »

Zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg

Eine kurze und lohnende Anreisenach Kellinghusen hatten die Damen vom TSV Schülp vergangen Sonntag. Leidermusste das Team um Trainer Dirk Sager auf Nadine Kowalczyk verzichten. Im ersten Durchgang durfte der TSV zusehen, wie der Gastgeber und der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer VFL Kellinghusen gegen den SV Moslesfehn über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen …

Zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg Weiterlesen »

Saisonstart der wU18

Der erste Spieltag der laufenden Hallensaison fand am 17.11. in Kellinghusen statt. Es standen drei Spiele auf dem Programm. Besonders spannend waren die Spiele gegen den Güstrower SC und den ESV Schwerin. Beide konnten die Schülper Mädels in 3 Sätzen für sich entscheiden. Das dritte Spiel gegen den TSV Breitenberg wurde leider verloren. Es fehlt …

Saisonstart der wU18 Weiterlesen »

Aller Anfang ist schwer

Nach zwei durchaus vielversprechenden Vorbereitungsturnieren, startete die erste Herrenmannschaft in den Ligabetrieb. Dass es zu Beginn der Saison Abstimmungsprobleme innerhalb der Mannschaft geben würde, war allen Spielern von Anfang an klar. Dass diese allerdings so gravierend ausfallen würden, war nicht absehbar. Die Integration der „neuen“, vormaligen Spieler des benachbarten TSV Gnutz gelang zwar auf anhieb, …

Aller Anfang ist schwer Weiterlesen »

Bundesliga Damen starten erfolgreich in die Saison

Bereits am vergangenen Sonntag starteten die Schülper Bundesliga-Damen wieder in die Hallensaison – diesmal, nach dem zuletzt erfolgreichen Aufstieg – in der starken und ausgeglichenen 1. Bundesliga Nord.  Personelle Veränderungen hat es dahingehend gegeben, dass Svenja Bergmann und Nadine Kowalczyk wieder in den Kader getreten sind, dafür aber Sandra Tritt sich wieder eine Baby-Auszeit gönnen …

Bundesliga Damen starten erfolgreich in die Saison Weiterlesen »