20130804_082321_1Der Filmtitel paßt eigentlich ganz gut dazu. Wie eigentlich jeden Sonntag in der Saison, war auch heute wieder frühes Aufstehen angesagt und seit 30 Minuten laufen die Vorbereitungen für den zweiten Teil der Aufstiegsspiele.

Den Auftakt bestreiten um 9:00 Uhr der Vfl Kellinghusen und der bislang sieglose Norderste TV Wardenburg.  Hier werden die Niedersachsen sicher versuchen das Turnier mit erhobenem Haupt und einem Sieg zu beenden und Kellinghusen wird sich strecken müssen um den zweiten Sieg einzufahren.

Im zweiten Spiel geht es dann ebenfalls nochmal um alles, wenn sich der Gastgeber Schülp und der ungeschlagene Nordzweite MTV Hammah begegnen.

An jedem verdammten Sonntag