Jugend

Platz 4 für die U8

So langsam kommt die U8 in Schwung und spielt sich mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage zum Ende der „Feldsaison“ auf Platz 4. Herzlichen Glückwunsch.

Turnier in Gnutz der U14

Am gestrigen 2. Juli fand in Gnutz ein U14 Faustball-Turnier statt, das anlässlich des 100-jährigen Jubiläums ausgerichtet wurde. Unser Team war hochmotiviert und bereit, sich mit anderen Mannschaften zu messen. Das erste Spiel bestritten wir gegen die zweite Mannschaft aus Gnutz, und nach einem hart umkämpften Spiel konnten wir uns im entscheidenden dritten Satz als …

Turnier in Gnutz der U14 Weiterlesen »

Heimspieltag der U14 Mädels

Am 24. Juni fand unser Heimspieltag in Schülp statt, und als Trainer haben wir beschlossen, etwas Neues auszuprobieren – eine komplett neue Aufstellung. In unserem ersten Spiel hat dieses Experiment wirklich gut funktioniert. Wir hatten endlose Ballwechsel, bis schließlich der Punkt erzielt wurde. Es war eine deutliche Verbesserung im Vergleich zu den vorherigen Spielen. Obwohl …

Heimspieltag der U14 Mädels Weiterlesen »

U16 – Erster Spieltag U16 / Viel Erfahrung gesammelt

Am Samstag startete die komplett neu formierte U-16 Mannschaft in Wiemersdorf in den ersten Spieltag. Die Mädels, ein kunterbunter Alters- und Erfahrungsmix, fanden in ihrem ersten Spiel gegen Kellinghusen relativ schnell zusammen. Und so hielt das Team im ersten Satz richtig gut mit und spielte mutig auf. Jana im Hauptangriff schob dem gegnerischen Team immer …

U16 – Erster Spieltag U16 / Viel Erfahrung gesammelt Weiterlesen »

Schülper Youngsters begeistern auch am dritten Spieltag

„Haben wir gewonnen?“ Ja. Ein Spiel und die nächsten Punkte. So langsam kommen die „Lütten“ vom TSV in Fahrt. Und auch wenn es im Spielaufbau (und manchmal auch beim Zählen, wie oft der Ball wirklich aufspringen darf) noch hapert, waren die mitgereisten Fans restlos begeistert. 14 2/2 TSV Schülp : VfL Kellinghusen 2 1:0 20:16 …

Schülper Youngsters begeistern auch am dritten Spieltag Weiterlesen »

Und fast hätten sie auch noch gewonnen

Das können wohl alle Eltern nachvollziehen, wenn die kleinen Racker plötzlich auf dem Feld stehen und gegen den Ball schlagen, dann kommen den überstolzen Eltern fast die Tränen. Und so waren es nicht nur die Faustballsöhne und Töchter der Harders, Schönwandts oder Freeses sonder auch die „Anderen“ die Stolz ihren kleinen zugucken konnten. Ja, sie …

Und fast hätten sie auch noch gewonnen Weiterlesen »

Lizenzen verlängert

Unter der Leitung von Sören Nissen fand heute die Fortbildung der B-Schiedsrichter statt. Gerade vor dem Hinblick der zahlreichen Änderungen im Regelwerk, konnten viele Unsicherheiten beseitigt und viele interessante Situationen durchgesprochen werden. Ob Block, Angabe oder Wechselsituation der Lehrgang bot einen Ausflug durch die komplette Faustballwelt. Vielen Dank an Sören Nissen!!!

Zufrieden ohne Punkte

Die jüngsten vom TSV hatten Ihren ersten Spieltag in der U12 und den auch gleich zuhause. Am Ende gab es keine Punkte und auch eine deutliche Niederlage gegen die Schweriner Faustballer, aber das war nicht das wichtigste bei diesen sehr schweren Bedingungen. Coach Kenneth hatte entsprechend viele positive Worte nach dem Spieltag. Auch wenn es …

Zufrieden ohne Punkte Weiterlesen »

Saisonstart der wU18

Der erste Spieltag der laufenden Hallensaison fand am 17.11. in Kellinghusen statt. Es standen drei Spiele auf dem Programm. Besonders spannend waren die Spiele gegen den Güstrower SC und den ESV Schwerin. Beide konnten die Schülper Mädels in 3 Sätzen für sich entscheiden. Das dritte Spiel gegen den TSV Breitenberg wurde leider verloren. Es fehlt …

Saisonstart der wU18 Weiterlesen »