Am 8.7.18 fand in Kellinghusen der letzte Spieltag der SH-Liga statt. Die zweiten Schülper Damen traten mit fünf Spielerinnen an.
Das erste Spiel gegen Kellinghusen III endete 2:0 für die Gastgeber, das zweite Spiel gegen den Heinkenborstel SV verloren die Schülperinnen 2:1, genau wie das dritte und das letzte Spiel gegen den TSV Wakendorf. Leider konnte die junge Truppe in dieser Saison kein Spiel gewinnen und daher holten sich die Mädels im Gegensatz zum letzten Jahr mal den ersten Platz von hinten.
Angriff: Julia Thullesen und Madeline Behrens
Mitte: Nicole Sievers
Abwehr: Jasmin Rohwedder und Jana Bruhn

Bericht: Julia Thullesen

Mehr Bilder: https://flic.kr/s/aHskEbGG4f  (C) Rouven Schönwandt

Die Ersten werden die Letzten sein!!!