Zwei Mannschaften der Schülper Faustballer/ -innen traten beim Möllner Männerturnier zum ersten Vorbereitungstest für die Hallensaison an. Da die Schülper Frauen ein mageres Saisonprogramm haben, schlossen sich vier Damen der Männertruppe an und machten hier eine durchaus gute Figur. Zwei Mix-Mannschaften gingen also an den Start.

Mannschaft I mit Heiko, Timo, Christoph, Kim und Nadine starteten sehr gut ins Turnier und mussten sich leider im Halbfinale knapp dem TSV Bösel geschlagen geben. Die Kräfte reichten dann leider nur noch für den 4. Platz.

Mannschaft II mit Andre, Lasse, Jörn, Sasa und Jenny fanden anfangs nur schwer ins Spiel, kamen dann aber immer besser in Fahrt und konnten sich am Ende einen guten 5. Platz erspielen.

Alles in allem ein sehr gelungenes und spaßiges Turnier, wobei viel Spielpraxis gesammelt werden konnte und gerade für die Damen einen guten Härtetest darstellte. Im nächsten Jahr gerne wieder!

Bericht: Nadine Kowalczyk
Bilder: Jennifer Wöhlk

Möllner Vorbereitungsturnier