20130601_U10_Büsum_31248Dort Faustballspielen wo andere Urlaub machen, dass gilt nicht nur für das diesjährige Trainingslager. Heute ging es für die Minis/U10 vom TSV nach Büsum. Der Sportplatz nur knapp mehr als einen Steinwurf von der Nordsee entfernt und das Wetter der Nordsee angepaßt heute etwas rauer mit 10 Grad und bedecktem Himmel und viel Wind.

Bei knapp 22 Grad und Sonne gestartet war das erste Highlight, nein leider nicht die Kanalüberquerung Breiholz die den Rest der Anwesenden verzückte, sondern Gerrit. Während das Karussell auf dem Schülper Sportplatz schon längst zum Stillstand gekommen war, drehte es sich in seinem Kopf und in seinem Magen noch ein wenig weiter und am Ortsausgang Nortorf, suchte noch etwas anderes einen Ausgang und Gerrit fiel somit aus. Die verbliebenen leisteten an diesem Tag wirklich viel.

20130601_U10_Büsum_31112Die Konzentration steigt bei den einzelnen Spielern und mit Franzi und Marek hatten die beiden nächsten Faustballer Ihr Punktspieldebüt. Ein Spielaufbau rückt langsam in greifbare Nähe und auch „Dauerläufer“ Max konnte im letzten Spiel nochmal zeigen was in ihm steckt. Was soll man groß über Punkte sprechen, wenn keine da sind, bei den „Zwergen“ geht es eh mehr um die Tendenz und die geht steil bergauf. Am nächsten Spieltag ist der erste Sieg fällig!

Für den TSV im Einsatz: Anna, Franzi, Max, Marek und Luca

20130601_U10_Büsum_31270P.S. im letzten Spiel habe ich mich tatsächlich über einer meiner Fehlentscheidungen geärgert. Hätte ich Luca zum Anschreiber/Schieri gemacht hätten 3X Luca auf der Spielkarte unterschrieben. Morgen geht es dann für die Zwerge beim Vogelschießen um die Wurst!!!!

Bilder findet Ihr hier: http://www.flickr.com/photos/57482298@N03/

Schülper ohne Sieg aber mit viel Spaß