20141010_094131_1Trainingslager in Wolgast haben schon eine großeTradition beim TSV Schülp. Waren die Touren sonst meist mit dem Vfl Kellinghusen zusammen, geht es diesmal nur mit einer einzigen Mannschaft nach Wolgast und vor allem ist nicht die Wolggaster Sportananlage ¨Das Penestadion¨ Ziel der Reise, sondern eine Sporthalle.

Bei bestem Wetter hat sich heute Morgen der Tross aus Schülp in Bewegung gesetzt. Von der ersten Mannschaft fehlen nur Krankheitsbedingt Nora Auffarth und aufgrund Urlaub Svenja Bergmann. Als Co-Trainer ist erstmals Nils Möller mit an Bord.

Nach der geplanten Ankunft gegen 13:00 Uhr geht es ähnlich wie im Sommer ertsmal in den Strand, wo neben Konditionseinheiten das direkte Spielen im Vordergrund stehen soll. Anschließend ist ein Schwimmeinheit eingeplant, der eine oder ander mutige vielleicht schon vorher in der 14 Gard ¨warmen¨ Ostsee.

Für den Abend sind dann neben organisatorischen Dingen taktische  und teambildende Maßnahmen geplant. Samstag und Sonntag liegt dann der Schwerpunkt auf dem Grundlagentraining  im konditionellen sowie im technischen Bereich.

Die Übernachtung erfolgt in der alten Wolgaster Post ¨Postel¨ ein Hostel mitten im Zentrum von Wolgast

Mit dabei: Trainer Rouven Schönwandt, Co Nils Möller

Spieler: Nadine Kowalczyk, Anne Tiedtke, Sandra Trittt, Jennifer Wöhlk, Lieske Jarck, Yasmin Yasin, Kim Reimers

Trainingslager der Bundesligamannschaft