AgxUvP013bga7o7dkbFwmJX680rApZrmYgObY9BN2pziAn dem kombinierten Spieltag / Turnierbesuch beim Tus Wakendorf konnte sich die Mannschaft einen zweiten Platz erspielen. Im Finale gegen den TSV Breitenberg konnte leider nicht mehr an die Leistung der Vorrunde angeknüpft werden und das Spiel ging verdient verloren.

In der für die Vorrundenspiele entscheidenden Ligatabelle belegt der TSV dennoch den ersten Platz vor dem TSV Breitenberg. Finja Holstein absolvierte die ersten Spiele für den TSV und zeigte sich gleich von Ihrer besten Seite.

02.05.2015, 11:00 Uhr, Wakendorf II, Henstedter Str. (im Rahmen des Alsterpokals):

1. TSV Breitenberg I  – VfL Kellinghusen 2 : 0 ( 11 : 7 15 : 13 )
2. TSV Breitenberg II  – TSV Schülp 0 : 2 ( 5 : 11 3 : 11 )
3. VfL Kellinghusen  – TSV Wiemersdorf 2 : 0 ( 11 : 6 14 : 12 )
4. TSV Schülp  – Güstrower SC 2 : 0 ( 11 : 9 11 : 9 )
5. TSV Wiemersdorf  – TSV Breitenberg I 0 : 2 ( 5 : 11 6 : 11 )
6. Güstrower SC  – TSV Breitenberg II 2 : 0 ( 11 : 2 11 : 3 )

 

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Schülp 2 4:0 4:0
2. TSV Breitenberg I 2 4:0 4:0
3. Güstrower SC 2 2:2 2:2
4. VfL Kellinghusen 2 2:2 2:2
5. TSV Wiemersdorf 2 0:4 0:4
6. TSV Breitenberg II 2 0:4 0:4

letzte Änderung : Sun.03.05.2015 18:05.

U14 – Tabellenführer und Platz 2 in Wakendorf