Monat: Juni 2014

ODM U14

Am Wochenende startet der TSV Schülp bei der ODM U14. Nach einer nicht so souverän gespielten Landesmeisterschaft muß der TSV sich auf eine schwere ODM einstellen. Gerade am Samstag  fehlen gleich mehrere Stammkräfte in dieser eigentlich sehr gut zu lösenden Gruppe. Nachdem sich nun auch noch hinter Lara Mehrens (Verletzung beim Fußball) ein großes Fragezeichen steht …

ODM U14 Weiterlesen »

WU12 startet erfolgreich – Die Jungs lernen noch

Aus Vereinfachungsgründen übernehme ich hier einfach mal die Worte von Thomas Boll aus seinem Wochenendrückblick. http://shtv-faustball.de/wp/2014/06/faustballwochenende-20-22-06-2014/ Saisonauftakt in dieser “gemischten” Staffeln. Die beiden weiblichen Teams aus Schülp und Kellinghusen lernen der männlichen Konkurrenz durchaus das Fürchten. Der TSV Schülp machte dem VfL Kellinghusen (m) das Leben sehr schwer und zog am Ende nur knapp mit 10:12 und …

WU12 startet erfolgreich – Die Jungs lernen noch Weiterlesen »

U16 löst LM Ticket

Die schülper Mädels konnten diesmal in Bestbesetzung auflaufen und konnten gleich im ersten Spiel den direkten Konkurrenten aus Mildstedt mit 2:0 schlagen. Mit dem Sieg im Rücken wurde im Anschluß der ungeschlagene Tabellenführer TSV Breitenberg knapp und etwas überrachend mit einer Top Leistung bezwungen. Leider konnten die Mädels das gewonnene Selbstvertrauen nicht mit in das …

U16 löst LM Ticket Weiterlesen »

Klassenerhalt der Schülper Männer

Denkbar knapp war die Ausgangslage. In einem echten Abstiegsfinale sicherte sich der TSV am letzten Spieltag mit Dreisatzsiegen gegen die zu viert spielenden Bordelumer und diesmal in voller Aufstellung spielenden Hollingstedter. Aufsteigender Stern am Himmel war TSV Altmeister Heiko Höpken, der nach seiner Einwechslung in starke Leistung in der Abwehr zeigte und dem Spieltag die …

Klassenerhalt der Schülper Männer Weiterlesen »

Von abgebrochenen Comebacks und ungewollten Debüts

Es brauchte schon ein wenig Zeit das am Samstag gesehene zu verarbeiten, dann konnte ich zumindest über die meisten Dinge wieder herzhaft lachen. Wann hat man das schon mal, das gestandene Bundesligaspieler so von der Rolle waren, dass die Zuspiele so gar nicht kamen, auf dem Feld Chaos herrschte, eine Svenja auf vier Positionen spielte, …

Von abgebrochenen Comebacks und ungewollten Debüts Weiterlesen »