IMG-20140525-WA0071Heimspieltag U10 in Schülp

Am vergangenen Wochenende fand bei bestem Wetter der zweite Spieltag der U10 in Schülp statt.  Insgesamt reisten 14 Mannschaften aus ganz Schleswig Holstein an. Gespielt wird in zwei Gruppen, die anschließend die Landesmeisterschaft untereinander aus machen. Betreut wird die Schülper Mannschaft seit dieser Saison von Christian Frick und Jörn Ratjen.

Im ersten Spiel mussten die Schülper gegen die Mannschaft aus Wiemersdorf II ran. Das Spiel konnte knapp aber verdient mit 2:1 Sätzen gewonnen werden. Als nächstens standen dem TSV Schülp die Mannschaft aus Wakendorf gegenüber. Auch dieses Spiel konnte trotz immer heißer werdender Temperaturen und leichten Konzentrationsschwierigkeiten verdient mit 3:0 Sätzen gewonnen werden. Das dritte Spiel wurde gegen die Jugend aus Wiemersdorf I ausgespielt. Durch ein gutes Aufbauspiel auf der Schülper Seite konnte auch dieses Spiel für die Schülper entschieden werden. Im letzten Spiel kam es zum alt bewährten Derby zwischen den TSV Schülp und dem benachbarten TSV Gnutz. Durch starke Angaben und eine stabile Abwehr gewannen die Schülper auch dieses Spiel. Dadurch stehen die Schülper aktuell auf Platz 3 der Tabelle.

Alles in allem muss man sagen, dass unsere jüngsten eine tolle Entwicklung durch machen und auch technisch sehr sauber spielen.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt den Eltern, die die Mannschaft sowohl auf dem Spielfeld als auch bei Organisation des gesamten Spieltages tatkräftig unterstützt haben.

 

Hast auch du Lust auf Faustball? Training für die U10 findet immer dienstags und freitags um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Schülp.

 

 

 

Bilder: https://www.flickr.com/photos/57482298@N03/sets/72157644414568130/

 

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Breitenberg 8 21:3 16:0
2. VfL Kellinghusen 8 19:5 14:2
3. TSV Schülp 8 16:8 12:4
4. TSV Wiemersdorf III 7 6:15 4:10
5. TuS Wakendorf II 8 10:14 4:12
6. TSV Gnutz II 4 1:11 0:8
7. TSV Wiemersdorf I 7 2:19 0:14

letzte Änderung : Sun.25.05.2014 16:05.

24.05.2014, 14:00, Schülp (b. Nortrof):

16. VfL Kellinghusen  – TuS Wakendorf II 2 : 1 ( 11 : 7 11 : 8 8 : 11 )
17. TSV Wiemersdorf I  – TSV Breitenberg 0 : 3 ( 8 : 11 3 : 11 5 : 11 )
18. TSV Schülp  – TSV Wiemersdorf III 2 : 1 ( 11 : 10 10 : 11 11 : 5 )
19. VfL Kellinghusen  – TSV Gnutz II 3 : 0 ( 11 : 6 11 : 7 11 : 5 )
20. TuS Wakendorf II  – TSV Breitenberg 0 : 3 ( 10 : 11 3 : 11 10 : 11 )
21. TSV Wiemersdorf I  – TSV Wiemersdorf III 1 : 2 ( 10 : 11 0 : 11 11 : 4 )
22. TuS Wakendorf II  – TSV Schülp 0 : 3 ( 5 : 11 9 : 11 9 : 11 )
23. TSV Breitenberg  – TSV Gnutz II 2 : 1 ( 11 : 7 11 : 5 9 : 11 )
24. TSV Schülp  – TSV Wiemersdorf I 2 : 1 ( 11 : 8 10 : 11 11 : 5 )
25. VfL Kellinghusen  – TSV Wiemersdorf III 2 : 1 ( 11 : 10 7 : 11 11 : 7 )
26. TuS Wakendorf II  – TSV Gnutz II 3 : 0 ( 11 : 8 11 : 8 11 : 7 )
27. TSV Breitenberg  – TSV Wiemersdorf III 3 : 0 ( 11 : 6 11 : 5 11 : 5 )
28. VfL Kellinghusen  – TSV Wiemersdorf I 3 : 0 ( 11 : 7 11 : 5 11 : 1 )
29. TSV Schülp  – TSV Gnutz II 3 : 0 ( 11 : 5 11 : 7 11 : 3 )
U10 – Erfolgreiches Wochenende