IMG_7826Wieder einmal fand der Nachwuchslehrgang der Jugendnationalmannschaften im bayrischen Eibach statt. Erfreulicherweise wurden zu diesem Lehrgang gleich drei TSV-Spielerinnen eingeladen. Neben Annika Rennekamp (U14) und Laura Ratzlaff (U13) wurde auch Nachwuchstalent Lea Ratzlaff (U15) eingeladen, die leider aufgrund ihrer Abschlussprüfungen den Lehrgang absagen musste. So machten sich am vergangenen Mittwoch Annika und Laura, zusammen mit fünf weiteren Mädels aus Schleswig-Holstein, auf den Weg nach Eibach. Von Donnerstag bis Sonntag stand neben dem allmorgendlichen Lauf, diversen Trainingseinheiten und kleineren Turnieren auch ein Top 5 Turnier IMG_7831auf dem Programm. Die Mannschaften hierfür wurden am Samstag bekannt gegeben. Laura Ratzlaff schaffte den Sprung in die Top 5 der U13 – etwas überraschend im Angriff. Herzlichen Glückwunsch zu dieser wirklichen tollen Leistung! Leider gibt es in jeder Altersklasse nur fünf Spielerinnen, die am Ende für die jeweilige Top 5 nominiert werden. Allroundtalent Annika Rennekamp schaffte es in diesem Jahr leider nicht. Die Enttäuschung war selbstverständlich groß, aber Annika ist eine junge und ehrgeizige Spielerin, die sicher noch oft Gelegenheit haben wird, ihr Talent und Können unter Beweis zu stellen.

An dieser Stelle noch einen großen Dank an den VfL Kellinghusen, insbesondere an Arne und Jörg, die unsere Mädels zu diesem Lehrgang begleitet haben und für ihr Wohl gesorgt haben!

Nationallehrgang der weiblichen U13-U15 – mit Schülper Beteiligung
Markiert in: