Mit einen sehr kleinen Kader von nur 5 Spielerinnen in die Saison gestartet wollten wir auf jeden Fall die Qualifikation zur Ostdeutschen Meisterschaft schaffen. Doch das es am Ende ohne Satzverlust zu einem überragenden Titel mit 16:0 Punkten kommen wird haben wir nicht gedacht.

Alle fünf haben tolle Leistungen gezeigt. Sowohl am ersten Spieltag bei Regen, als auch beim zweitenIMG-20160605-WA0000
bei brütender Hitze haben sie gezeigt, das an ihnen in dieser Saison kein Weg vorbei führt.

Nun geht es am 18.06. zur Ostdeutschen Meisterschaft in unsere Hauptstadt Berlin.

Für die Youngsters des TSV spielten: Laura Ratzlaff, Julia Seimer, Annika Rennekamp, Finja Holstein, Celina Voß

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Schülp 8 16:0 16:0
2. VfL Kellinghusen 8 12:5 12:4
3. TuS Wakendorf-G. 8 9:10 8:8
4. TSV Breitenberg 8 3:14 2:14
5. TSV Wiemersdorf 8 3:14 2:14
weibliche U14 holt souverän den Landesmeistertitel